Unser Angebot von A-Z

Auf Wunsch kommen wir zur Behandlung
gerne zu Ihnen nach Hause!


Maitland Konzept

Das Maitland Konzept wurde von Hr. Geoffrey Maitland in den 50-iger Jahren entwickelt. Es ist ein manualtherapeutisches Behandlungskonzept, das von den Krankenkassen anerkannt ist.

Die Ausbildung dauert mindestens 2 ½ Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung.

Das Maitland Konzept zeichnet sich durch eine umfassende Funktionsuntersuchung aus.

Getestet wird:

  • die aktive und passive Beweglichkeit
  • Erspüren der Weichteile und des Gewebes
  • Untersuchung der Nerven
  • Überprüfung von Muskelkraft, Dehnfähigkeit und Koordination
  • Spezielle Tests bei Instabilitäten im Gelenk
  • Schmerz und Schmerzausstrahlung

Gemeinsam mit dem Patienten werden das Ziel und der Behandlungsplan aufgestellt. Diese Maßnahmen umfassen z.B.:

  • Techniken zur Verbesserung der Gelenkfunktion und der Beweglichkeit des Nervensystems
  • Übungen zur Verbesserung muskulärer Ungleichgewichte
  • Schulung von alltags- und sportartspezifischen Bewegungsabläufen
  • Eigenübungen und Hilfe zur Selbsthilfe

Das Konzept fordert vom Therapeuten eine individuelle Therapie und eine Anpassung der Maßnahmen und des Heimprogramms an das aktuelle Problem des Patienten.

LinkedId